logo Inselpraxis Spiekeroog

Corona-Schutzimpfung


Impfung Beispielbild

Seit dem 7. April 2021 ist es endlich soweit sein: die Hausärzte in Niedersachsen können Impfungen gegen Corona verabreichen. Auch unsere Praxis beteiligt sich hieran. Leider wird zumindest zu Beginn auch in den Arztpraxen weniger Impfstoff als benötigt zur Verfügung stehen. Bezüglich der Impfreihenfolge (Priorisierung) sind wir an die bundesweit geltenden Vorgaben gebunden und werden diese natürlich auch umsetzen. Innerhalb der Priorisierungsgruppen versuchen wir die Reihenfolge nach dem individuellen Risiko der Patienten festzulegen. Zunächst wird uns der Impfstoff von BionTech/Pfizer zur Verfügung stehen, ab dem 20. April zusätzlich auch der von Astra-Zeneca.

In den ersten Wochen der Impfaktion werden wir auf die jeweiligen Patienten zugehen und ein Terminangebot unterbreiten. Vor dem Impftermin bitten wir alle Impflinge, die folgenden Dokumente auszufüllen und mit Impfpass und Chipkarte zur Impfung mitzubringen.

Impfung mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer
im Allg. für Patienten unter 60 Jahren
Impfung mit dem Impfstoff von Astra-Zeneca
im Allg. für Patienten ab 60 Jahren

Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir auch ein Anmeldesystem für Impf-Interessenten einrichten.

Letzte Änderung: 14.04.2021 - 11:16 Uhr